?>" > Kirchengemeinde - Titelblatt1408

Titelblatt1408

LäuteordnungenGlocken

Im Gemeindekirchenrat Belsdorf haben wir in der letzten Sitzung über die

Läuteordnung in unserer Gemeinde gesprochen.Diese Ordnung legt jede Gemeinde für sich fest. Deshalb

ist sie auch nicht überall gleich. Die Glocken waren und sind bis heute für das Leben in der Gemeinschaft wichtig. Sie lassen uns aneinander Anteil nehmen, denn sie begleiten unsere verschiedenen Lebensabschnitte. Deshalb ist es auch wichtig, zu wissen, an wen man sich im Todesfall eines Angehörigen wenden muss. Denn geläutet werden kann nur, wenn diejenigen, die für das Läuten zuständig sind, Bescheid wissen. In Belsdorf wenden Sie sich in diesem Fall bitte an Birgit Wietig. Ausgeläutet werden kann jeder Belsdorfer, bei der Beerdigung läuten die Glocken aber nur dann, wenn ein Pfarrer/Pfarrerin die Beerdigung macht. Die Läutegebühr fürs Ausläuten beträgt 5,00 € und ist für die Kirchengemeinde Belsdorf bestimmt.

Mädchenfreizeit 2014

Am Sonntag, dem 20. Juli war es wieder so weit: 40 Teilnehmerinnen zwischen sieben und zwölf Jahren und Mitarbeiterinnen haben sich in den letzten Wochen zur Mädchenfreizeit 2014 angemeldet. Wir haben uns, wie sonst auch, in Behnsdorf an der Kirche getroffen, um dann gemeinsam nach Altenau in den Herz zu fahren. Dieses Jahr hatten wir das Thema:

„Leben aus der Quelle“. Wir waren in einer Skihütte untergebracht und nicht weit entfernt von uns war ein Waldbad, in dem wir baden konnten.

 

hoedingen750750 JAHRE HÖDINGEN

Am Wochenende vom 29.-31.08.2014 feiert Hödingen sein 750 jähriges Jubiläum. Dieses Großereignis wirft schon seine Schatten voraus.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Aber es wird bestimmt alles sehr schön. Auf jeden Fall gibt es ein Programm, das sich lohnt, gesehen und erlebt zu werden:

Donnerstag, 28.08.14             18.30 Uhr       Enthüllung des Gedenksteines

Freitag, 29.08.14                    17.00 Uhr       Festgottesdienst in der Kirche

                                               18.30 Uhr       Festeröffnung auf dem Saal

                                               22.00 Uhr       Nachtkino

Samstag, 30.09.14                  10.00 Uhr       Festumzug

                                               11.30 Uhr       Mittag auf dem Sportplatz

                                             

Nachtrag: Kassierung des Gemeindebeitrages/Kirchgeldes

Die Termine für die Kassierung des Kirchgeldes waren nun bereits. Wer diese Termine verpasst hat, hat trotzdem noch die Chance, seinen Beitrag zu entrichten. Es besteht die Möglichkeit der Überweisung:

Kontoinhaber: Ev. Kirchenkreisverband Magdeburg

Kontonummer: 155 2299 031           Bankleitzahl: 350 601 90

Bei der KD Bank                              Zahlungsgrund:Gemeindebeitrag 2014

IBAN: DE93 35060190 1552299031

BIC: GENODED1DKD       Wichtig: die Gemeinde mit angeben

 

oder Sie liefern es bar ab. In Behnsdorf nimmt Frau Heider es entgegen, in Belsdorf Frau Wietig, in Eickendorf Frau Krull, in Hödingen Frau Hillmer und in Eschenrode Frau Bonke.

Denken Sie bitte daran. Der Gemeindebeitrag ist für uns

sehr, sehr wichtig!  

 

Am Sonnabend, dem 23.08.14 findet unser Sommerfest in der Kulturscheune in Behnsdorf statt.

sommernachtsball„Ein Sommernachtsball“

                     

Herzliche Einladung zu einem lauen Sommerabend in netter Gesellschaft mit Musik, Tanz und natürlich Gegrilltem.

18.00 Uhr (also gleich nach dem Gottesdienst in der Kirche) beginnen wir mit dem Abendbrot in der Scheune und ab 20.00 Uhr kann das Tanzbein geschwungen werden.

 

ernteDVorschau: Erntedank

Anfang Oktober feiern wir Erntedankfest in diesem Jahr. Herzlich lade ich zu den Gottesdiensten in unseren Gemeinden ein. Denn wir haben Grund zum Danken und dazu, uns bewusst zu machen, dass nicht wir Menschen es allein sind, die für diese Gaben sorgen. Nicht desto trotz steht es uns auch gut an, unseren Dank denen auszusprechen, die sich in ganz besonderer Weise um unser täglich Brot mühen.

Die Erntedankgottesdienste:

Behnsdorf:      Freitag, 3.10.14          um 10.30 Uhr + Taufe

                                                                                + Fest in der Scheune

Belsdorf:         Sonntag, 5.10.14       um 9.00 Uhr                                      

Eickendorf:     Sonntag, 5.10.14     um 10.30 Uhr + anschl.

                                                          Kartoffelschmaus (gemeinsames  

                                                          Mittagessen vor allem mit Kartoffeln in                  

                                                         jeglicher Form) an der Kirche

Hödingen:       Sonntag, 12.10.14     um 10.30 Uhr

Eschenrode:   Sonntag, 12.10.14     um 9.00 Uhr

 

 

Urlaub

 

Vom 28.07. – 17.08.14 ist Pfarrerin E. Spenn im Urlaub.

 

Vertretung: Pfarrerin i.R. M. Ch. Schorr, Sophien Str. 8a, Weferlingen. Tel. 039061/98128

Gottesdienst zum Schuljahresbeginn

ABC

Am 7. September wollen wir den Beginn der neuen Saison nach der Sommerpause und natürlich in ganz besonderer Form den Start ins neue Schuljahr unter Gottes Schutz und Begleitung stellen.

Was wird das neue Schuljahr alles bringen? Was dürfen wir alles erleben? Wie aufregend wird es für unsere Schulanfänger, oder für die Kinder, die neu in eine Kindertagesstätte gehen? Was erwartet alle Berufseinsteiger, alle, die in eine Lehre gehen, ein Studium beginnen oder einfach die Schule wechseln? Werden wir als Eltern, Großeltern, Lehrerinnen und Lehrer unseren Kindern gerecht? Wie eine neue Seite eines frisch aufgeschlagenen Heftes liegt das neue Schuljahr vor uns. Wir freuen uns darauf, wir sind gespannt und wir haben etwas Magendrücken. All das legen wir in Gottes Hand, wenn wir in diesem Gottesdienst um seinen Segen bitten.  

Außerdem freuen wir uns, dass wir in diesem Gottesdienst zwei Kinder taufen. Alle sind herzlich am Sonntag, dem 7.09.2014 um 10.30 Uhr in Niewolthagen dazu eingeladen.

 

Anmeldung für alle, die im Frühjahr 2016 konfirmiert werden wollen

Wer mit dem neuen Schuljahr in die 7. Klasse kommt, der ist herzlich zum Konfirmandenunterricht eingeladen. Dieser Unterricht begleitet nämlich die Zeit bis zur Konfirmation im Frühjahr 2016. Im Konfirmandenunterricht wollen wir uns mit Fragen des Glaubens befassen und dabei auch viel Spaß haben. Konfirmandenfreizeiten gehören genauso dazu wie die wöchentlichen Treffs. Um dafür einen Termin zu finden, der möglichst vielen passt, lade ich die interessierten Jugendlichen und ihre Eltern herzlich zu einem gemeinsamen Treffen am Mittwoch, dem 17.09.2014 um 18.30 Uhr im Pfarrhaus Behnsdorf ein. Dabei können dann auch die Anmeldeformulare ausgefüllt werden.  

Copyright © 2008 Your Domain. All rights reserved. Supported by KepriPortal