?>" > Kirchengemeinde - Titelblatt1502

Titelblatt1502

Förderverein Johanniskirche

zu Hödingen e.V.

vereinJohanneslädt ein:

Gemütlicher Abend in ungemütlicher Jahreszeit

am Samstag, 14.02.2015 um 19.00 Uhr in den Dorfgemeinschaftsraum Hödingen

Neben netten Gesprächen und Knabbereien wird es auch

eine Feuerzangenbowle geben.

kinderbibeltageAbschluss – Gottesdienst Kinderbibeltage

Herzlich willkommen zu drei bunten Tagen, heißt es wieder für die Kinder in den Ferien. In diesem Jahr werden wir „Gemeinsam unterwegs“ – sein. Wir begleiten Ruth und Naomi auf ihrem Weg. Tapfere Frauen sind unterwegs, um ihr Leben und das Leben ihrer Familie zu retten. Was sie dabei alles erleben, welche Rolle Vertrauen, Freundschaft, Mut, Heimat und Aufnahme in einem anderen Land spielen, das wird sich in den drei Tagen zeigen.

Wer wissen will, was nun wirklich alles geschehen ist, der komme am Mittwoch, dem 4.02.15 um 17.00 Uhr in die geheizte Kirche in Behnsdorf. Dort findet der Abschlussgottesdienst für die Kinderbibeltage statt, den die Kinder selber gestalten und uns all das präsentieren, was sie in den Kinderbibeltagen erlebt haben und was die Geschichte von Ruth und Naomi mit ihnen heute noch zu tun hat.

Kommen Sie! Alle sind zum Gottesdienst eingeladen!

Kindermusical 2015 musik1

Alle, die gern singen, sind ganz herzlich zu unserem Kindermusicalprojekt 2015 eingeladen. „Gemeinsam unterwegs- die Geschichte von Ruth“
steht in diesem Jahr auf dem Spielplan. Drei Proben in Behnsdorf und ein Probenwochenende im BFZ Wolmirstedt gehören wie immer zu den
Vorbereitungen für das Musical.

 

Konfirmanden 2015:

 

Behnsdorf:                Lisa Ulrichkonf1

Flechtingen:              Max Rosnnerski

Hörsingen:                Antonia Vollmann

                                 Paul Schulze

Hödingen:                 Oskar Jarek

Böddensell:              Anna Schneidewind

                             Lukas Köhn

Eschenrode:         Jannek Cyriak

Weferlingen:      Lisa-Marie Thieme

                       Jacob Bubeleber

fasten2

Am 18.02.2015 beginnt die Fastenzeit in diesem Jahr. Bis Ostern sind wir eingeladen, zu überlegen, worauf wir einmal verzichten möchten, um unser Leben etwas zu

entlasten. Gleichzeitig erinnert uns die Fastenzeit daran, dass wir mit Jesus auf seinem Leidensweg unterwegs

sind. Karfreitag findet er seinen Höhepunkt. Deshalb heißt diese Zeit auch Passions-(=Leidens)zeit. Unser Verzicht ist ein Stück Hochachtung vor Jesu Weg und ein Stück Solidarität mit denen, die heute leiden müssen.

Copyright © 2008 Your Domain. All rights reserved. Supported by KepriPortal