?>" > Kirchengemeinde - Jungenfreizeit 2015

Jungenfreizeit 2015jfr2

Auch die Jungen waren wieder unterwegs. In der Zeit vom 12.-17.07.15 waren 36 Jungen, Jugendliche und Erwachsene in Großzerlang. Dort ist der Pfadfinderplatz idyllisch am See gelegen und ideal für das Sommerlager. „Leben wie die Indianer“ war ihr Thema, das sie die 5 Tage lang beschäftigte und das sie auch praktizierten. In ihren schwarzen Zelten (Kohten) lebten die 6 Stämme (Shoshonen, Commantschen, Apatschen, Sioux, Irokesen und Mohawhs). Leider war das Wetter ihnen nicht so hold. 2 Tage regnete es eigentlich durchweg. Aber das schreckte sie nicht. Sie sangen trotzdem viel am Lagerfeuer, genossen selbstgebackenes Brot und Brötchen, paddelten mit dem Kanu einen ganzen Tag lang, maßen ihre Kräfte bei der Bisonjagd oder beim Fußballturnier, bastelten Tomahawks oder hatten viel Spaß beim Necken der Nachbarstämme auf dem großen Pfadfinderplatz. Die „Halbstarken“ (Gruppe der 15jährigen) machten sogar einen Hajk (Wanderung mit Übernachtung unter freien Himmel).

jfr1

Copyright © 2008 Your Domain. All rights reserved. Supported by KepriPortal