?>" > Kirchengemeinde - Jungenfreizeit 2016

jungen2Pfadfinderlager

Wie in jedem Jahr, fuhren die Jungs für 5 Tage in das Pfadfinderlager in Großzerlang, um dort gemeinsam zu zelten und viel Spaß zu haben. Dieses Mal war es jedoch anders, denn die Jungs die 13 und mehr Jahre alt waren, haben eine Kanutour von 6 Tagen auf der Mecklenburgischen Seenplatte gemacht. Die kleineren unter 13 Jahre blieben im Zeltlager Großzerlang und die 12jährigen waren Betreuer. Mit den Erwachsenen waren wir 18 Leute. Eine kleine Gruppe also. Unser Thema dieses Jahr bei den Kleinen war: „Das Dschungelbuch“. Bei diesem Thema gab es auch wieder sehr viel zu organisieren und vorzubereiten. Von der Abstimmung am Ratsfelsen, was wir essen sollen usw. bis hin zum Totem malen und Schlachtruf ausdenken. Es gab 3 Rudel (Gruppen), die ihren Namen aus dem Dschungelbuch hatten: Mang, die Fledermaus; Kaa, die Schlange und Tschill, der Geier. Jeden Abend wurde aus dem etwas älteren Buch des Dschungels vorgelesen. Am Mittwochabend war viel los. Wir hatten eine Taufe und zwei Aufnahmen von Jungen in den Verband Christlicher Pfadfinder. Getauft wurde Paul Kummer und aufgenommen wurden Chris Hickmann und Finn Krümmling. Am Donnerstag sind wir auch Kanu gefahren und haben am Abend den Film „Das Dschungelbuch“ gesehen. Am Freitagmorgen sind wir abgereist.                               

 

Mark Herrmanns

 

jungenfreizeit

Copyright © 2008 Your Domain. All rights reserved. Supported by KepriPortal